Page 214 - SUNNYGUIDE MALLORCA No1 – DAS NEUE INTERAKTIVE SERVICE-MAGAZIN FÜR IHREN URLAUB
P. 214

WICHTIGE FESTE AUF MALLORCA
M allorca ist eine Insel der Fiestas und Feierlichkeiten. Im Jahresverlauf lädt jedes noch so kleine Dorf zu kleinen und größeren Festen ein. Nicht verpassen sollten Inselbesucher die Osterfeier- lichkeiten mit ihren Prozessionen sowie die Feste zu Ehren der Schutzheiligen der Dörfer und
Städte. Empfehlenswert ist auch die Johannisnacht Ende Juni, wenn an den Stränden der Insel die Feuer brennen.
6. Januar: Heilige Drei Könige mit großen Umzü- gen in vielen Orten und Gemeinden; der größte Umzug findet in Palma de Mallorca statt
17. Januar: Sant Antoni, Schutzpatron der Tiere. Bereits am Vorabend wird an Lagerfeuern gefei- ert und die Teufel tanzen. Am Tag selbst finden dann in vielen Orten Tiersegnungen statt. Die größte Feier ist in Sa Pobla
20. Januar: San Sebastian, Schutzpatron von Palma de Mallorca. Er soll die Stadt 1523 von der Pest befreit haben. Bereits vorab gibt es zahl- reiche Feiern und Veranstaltungen.
1. März: Dia de les Illes Balears, Tag der Balearen. Offizieller Feiertag mit großem Festprogramm in Palma.
Ostern:
Fira del Ram: Große Osterkirmes über mehrere Wochen in Palmas Gewerbegebiet Son Castelló
Palmsonntag: Palma
Semana Santa und Ostern: Feierlichkeiten und Prozessionen, beginnend eine Woche vor Ostern, mit vielen Prozessionen
Eine Woche nach Ostern: Pancariatsfeste (Festa de l’Angel) in Palma und anderen Orten der Insel Schwerpunkt ist das Castell de Bellver hoch über Palma gelegen
60 Tage nach Ostern: Fronleichnamsfest, Ball de les Àguiles, Corpus Cristi und Sant Joan Pelós, vor allem in Palma und Pollença
214


































































































   212   213   214   215   216